Zwischen Hoffnung und  Verzweiflung 

3,800.00

Das Bild zeigt eine Situation, in der alles festgefahren und verkehrt aussieht. Der Mond hat sich im Geäst eines Baumes verfangen, der Baum wächst auf dem Tor und ein Fisch ist da gestrandet. Am Fusse des Tores ist ein Vogel festgenagelt worden. Aber die Hoffnung, dass es sich wieder einrenkt, ist spürbar.

 

Die Arbeit mit Idee und Skizzen und der genauen Ausarbeitung der Sujets haben ca. ein halbes Jahr beansprucht.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Zwischen Hoffnung und  Verzweiflung “

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shopping Cart